Office 365 Business

Office 365 ist ein cloudbasierter Abonnementdienst, der die besten Lösungen für die moderne Arbeitswelt vereint. Mit erstklassigen Anwendungen wie Excel und Outlook und leistungsfähigen Clouddiensten wie OneDrive und Microsoft Teams sorgt Office 365 dafür, dass jeder kreativ im Team arbeiten kann – von praktisch jedem Ort und Endgerät.

  • Stets aktuelle Versionen der vertrauten Office-Anwendungen für Desktop- und Mobilgeräte Outlook, Word, Excel, PowerPoint, OneNote (plus Access und Publisher nur für den PC)
  • Webversionen von Word, Excel und PowerPoint
  • Dateispeicherung und -freigabe mit 1 TB OneDrive-Speicher
  • Eine Benutzerlizenz gilt für die vollständig installierten Office-Anwendungen auf bis zu 15 Endgeräten (5 Smartphones, 5 Tablets und 5 PCs oder Macs).

Microsoft Azure

 ist eine Public-Cloud-Plattform von Microsoft. Sie bietet eine Reihe von Cloud-Diensten, einschließlich Computer, Storage und Networking. … Microsoft Azure wird häufig sowohl als Platform as a Service (PaaS) als auch als Infrastructure as a Service (IaaS) angesehen.

Wie funktioniert Microsoft Azure?

Anwender können die einzelnen Services von Azure bei Microsoft abonnieren. Sobald Kunden Azure abonniert haben, haben sie Zugang zu allen im Azure-Portal enthaltenen Services. Abonnenten können diese Dienste nutzen, um Cloud-Ressourcen wie virtuelle Maschinen (VM) und Datenbanken zu erstellen. Die verschiedenen Azure-Dienste werden auf einer Pay-as-you-go-Basis zur Verfügung gestellt, das heißt Abonnenten erhalten jeden Monat eine Abrechnung, die die von ihnen genutzten spezifischen Ressourcen berechnet.

Zusätzlich zu den Services, die Microsoft über das Azure-Portal anbietet, stellen eine Reihe von Drittanbietern Software direkt über Azure zur Verfügung. Die Kosten, die für die Anwendungen von Drittanbietern in Rechnung gestellt werden, variieren stark, können aber auch die Zahlung einer Abonnementgebühr für die Anwendung sowie die Infrastruktur, die für das Hosting der Anwendung verwendet wird, umfassen.